Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

June 19 2017

darksideofthemoon

Energie!



Von Teresa Sickert

Cojones Briefcase – Cherrybombs

Wir starten energiegeladen mit den Cojones Briefcase aus Estland. Die vierköpfige Band verteilt ihre Rocksongs am liebsten bei Soundcloud, so wie auch “Cherrybombs”.

Kinematic – Pretty, Ugly

Kinematic aus Melbourne, Australien, feiern ihr 16-jähriges Bandjubiläum. Vier Alben und einige EPs haben sie in den letzten Jahren rausgebracht, die letzte Veröffentlichung erschien 2016. Nun sind neue Songs im Netz aufgetaucht, was darauf schließen lässt, dass es bald eine neue Platte der Band geben könnte. Der neuste Vorgeschmack heißt “Pretty, Ugly”.

Plants – Luminance

Alle Freundinnen und Freunde des Psychedelic Rock kommen nun auf ihre Kosten. Die Plants aus Kanada haben ihr aktuelles Album “Stranger” diesem Musikstil verschrieben. Wenn Ihnen “Luminance” gefällt, finden Sie noch mehr kostenfreie Downloadsongs der Band auf der Musikplattform Jamendo.

The Fisherman – The Stalker

The Fisherman scheint überzuschäumen vor Ideen. Alle paar Wochen veröffentlicht er neue Songs im Netz. Im aktuellen Stück des griechischen Singer-Songwriters geht es darum, wie ein Mann sehnsüchtig eine Frau aus seinem Fenster beobachtet, die er noch nie getroffen hat: “The Stalker”.

Ward & Sahraei – Talks

Ward & Sahraei sind ein Indie-Pop-Duo aus Rotterdam. Ward bringt die elektronischen Beats und Sahraei den Pop-Punk in ihre Musik. Dabei entsteht eine erfrischende und junge Mischung aus Indie, Electro, Pop, Punk, Alternative und Synth. Überzeugen Sie sich selbst mit “Talks”.

Sappheiros – Fading

Wir entspannen uns nun mit einer letzten Netzmusik von Sappheiros. Das Stück “Fading” greift zwar Elemente des Drum ’n’ Bass auf, kommt aber dank eines zarten Pianos ganz sanft und träumerisch daher.
 
Playlist

  1. Cojones Briefcase – Cherrybombs CC-BY
  2. Kinematic – Pretty, Ugly CC-BY-ND
  3. Plants – Luminance CC-BY
  4. The Fisherman – The Stalker CC-BY
  5. Ward & Sahraei – Talks CC-BY-SA
  6. Sappheiros – Fading CC-BY

 

darksideofthemoon
2344 1bd9 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viackisback ckisback
darksideofthemoon

Müde vom Ich?



Er ist ein großes Versprechen an den Einzelnen, die scheinbare Voraussetzung für Selbstverwirklichung: der Individualismus. Als wesentliches Konzept des Kapitalismus im 20. Jahrhundert gab und gibt er nicht nur Freiheiten, sondern stellt auch Anforderungen: Leistungsfähig sollen wir sein, gebildet, originell, qualifiziert und anpassungsfähig – Ansprüche, die von der Digitalisierung noch befeuert wurden.

Grenzen der Selbstoptimierung

Doch jetzt scheint Müdigkeit aufzukommen. Denn heute bedeutet Individualisierung auch Selbstoptimierung. Nonstop. Der Individualismus erreicht seinen Höhepunkt – so die These des Bauhaus-Summits. Ist ein Ende dieses Megatrends in Sicht?

Laf Überland fasst die Entwicklungen des Individualismus im digitalen Zeitalter zusammen. Mit dem Autor des Buchs Das Kapital sind wir, Timo Daum, sprechen wir darüber, wie aus dem Freiheitsversprechen der gesellschaftliche Selbstoptimierungszwang wurde und wie Alternativen dazu aussehen können.

[Zum Topic: Die Inflation des Ich im digitalen Kapitalismus, 14:11 Min.]

Facebook und die Verlage

Facebooks Mobile-Publishing-Projekt „Instant Articles” wird von den Verlagen zunehmend in Frage gestellt. Zwar wollen sie dahin, „wo die User sind“ (also in die sozialen Medien), aber so richtig Geld verdienen können sie dort nicht.

Schon sind erste Verlage aus der Kooperation mit Facebook ausgestiegen. Offenbar sucht das Unternehmen nun nach einem anderen Geschäftsmodell, das es den Verlagen anbieten kann. Marcus Richter stellt uns Facebooks Pläne zur Vermarktung von Paid Content vor.

[Zur Besprechung: Bald Paid Content bei Facebook, 8:26 Min.]

Wahljahr trifft auf Podcasthype

Podcasts liegen im Trend. Alle paar Wochen empfiehlt ein anderes Medium die besten Formate. Um Politik geht es in nur wenigen Sendungen, obwohl doch das Wahljahr 2017 genug Themen liefert. Ein paar Sendungen aber gibt es, die das politische Geschehen in unterschiedlicher Tiefe, Frequenz und politischer Geschmacksrichtung analysieren. Meike Laaff hat sie gehört.

[Zur Podcast-Kritik: Polit-Podcasts zur Bundestagswahl, 7:38 Min.]

darksideofthemoon
darksideofthemoon


Moebius am Sonntag
Reposted byhashvairahormezajanuschytrusgingerglue

June 18 2017

darksideofthemoon


Allons-y Tattoo T-Shirt
Reposted fromTARDIS TARDIS
darksideofthemoon
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin.
Reposted fromfpletz fpletz viamolotovcupcake molotovcupcake
darksideofthemoon


Abewatch
Reposted frombootlegs bootlegs
darksideofthemoon
Reposted fromTARDIS TARDIS viabootlegs bootlegs
darksideofthemoon

June 17 2017

darksideofthemoon
darksideofthemoon
Reposted bysangiviscereslego-rojosiegmunda
darksideofthemoon
1628 5683
Reposted frommiststueck miststueck viavaira vaira
darksideofthemoon
darksideofthemoon


Abgang
Reposted bymolotovcupcakeLykouschaafstrzepydychterFyrst
darksideofthemoon


Dystopia T-Shirt
"war is peace, freedom is slavery, ignorance is strength"
Reposted bymantonisswissfondue-interimReeshTHE6KryptoniteDagarhenpassingbirdnitroventmetafnordpsyentistdivijanuschytruscarlandlouisecarlandlouiseDevaSchweinekloetenNicoora-tm-anMissDeWordebauarbeiterbabelego-rojowapluemalajnainaschlingelisno
darksideofthemoon


1111 T-Shirt
Reposted fromTARDIS TARDIS
darksideofthemoon
2604 20e6
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaKryptonite Kryptonite
darksideofthemoon
4200 f010 500
Reposted fromTARDIS TARDIS
darksideofthemoon
7110 dfc9 500
Reposted fromlyder lyder viathepunnery thepunnery
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl